Webcast: Business sicher mobilisiert

Schutz der Unternehmensdaten egal wann und wo


Heutzutage benutzen Mitarbeiter wie selbstverständlich mehr als ein Device, um die tägliche Arbeit zu erledigen. Auch ist ein moderner Arbeitsplatz ohne aktiven Datenaustausch nicht denkbar. Applikationen müssen veröffentlicht und zugänglich gemacht werden. Diesen harten Anforderungen muss sich die klassische IT stellen, denn Daten und Informationen sind so wertvoll wie nie.

Um einen tatsächlichen Schutz von personen- und unternehmensbezogenen Daten zu garantieren , bedarf es Mechanismen, die geräte-und plattformunabhängig operieren können. Neue Technologien setzen auf ein modernes Identitätsmanagement und ein Schutzsystem, welches sich auf Informationen fokussiert.

In diesem Webcast zeigen wir ein Vorgehen, mit dem Sie sich und Ihre IT-Sicherheit entsprechend plattformübergreifend (Windows Phone, iOS, Android, Windows 10) positionieren. Ein einfaches Self Enrollment ist dabei durch Ihre Anwender in unter 1 Minute möglich (EMS, ADFS, RMS, SCCM, …).
Wir erklären, wie Sie die mit den Schutzmechanismen verbundenen Prozesse ITIL und Complience konform automatisieren, wobei Ihre Anwender derweil nahezu unterbrechungsfrei arbeiten können.

Anhand eines Kundenprojekts zeigen wir exemplarisch, wie Sie Ihre IT sicher und zugleich zukunftsorientiert gestalten können.

Die meisten der notwendigen Komponenten haben Sie sicherlich bereits im Einsatz. Die restlichen Komponenten lassen sich ohne große Probleme integrieren.

Abschließend beantworten wir gern Ihre Fragen!

Termin

Donnerstag, 10.12.2015
14:00 Uhr bis 14:45 Uhr

Agenda:

1. Einführung: Sicherheit in der IT
2. Herausforderungen durch die Mobilität
3. Herangehen am Beispiel eines Kundenprojektes
4. Datensicherheit in der vernetzten (Arbeits-)Welt

Link zum Webcast