Future Workplace

Beim Thema „Future Workplace“ werden die Bedürfnisse und Anforderungen des einzelnen Mitarbeiters in den Vordergrund gestellt. Der Arbeitsplatz soll den Mitarbeiter begeistern, zu seiner Zufriedenheit beitragen und zusätzlich die Produktivität sicherstellen und fördern.

Darüber hinaus geht es aber auch um einen Kulturwandel: Vertrauen statt Kontrolle, Zuhören statt Anweisen, Eigenverantwortung statt umfangreicher Regelwerke, Fehlerkultur statt Perfektionismus, agil statt durchgeplant.

So ein Kulturwandel funktioniert nur, wenn er möglichst viele Treiber hat. Daher empfiehlt sich eine enge Zusammenarbeit mit dem Personal Management und der Unternehmenskommunikation. Die IT liefert im Wesentlichen das Toolset für den „Modern Workplace Microsoft“, kann aber auch zu Skillset und Mindset beitragen. Gemeinsam erreichen wir die wesentlichen Veränderungen, um die Chancen des digitalen Zeitalters zu nutzen. Die IT kann hier voran gehen, benötigt aber über einen längeren Zeitraum die Unterstützung aller Unternehmensbereiche für den „Future Workplace“. Erfahrungsgemäß ist die Verankerung dieser Aufgabe im Gesamtkontext größer und komplexer, wie die folgende Abbildung skizziert:

Für den Erfolg braucht es ein klares Commitment, eine Führung, eine Patenschaft durch die Geschäftsführung sowie durch die Leitung einzelner Unternehmensbereiche.
Der „Workplace“ ist das Aushängeschild der IT. Hier bietet sich die große Chance, sich als Berater und Enabler für die Digitalisierung zu positionieren.

Technisch sind wir bei PHAT radikal vorne: Sobald es sinnvoll erscheint, setzen wir auf cloud-only, denn dort geht die Reise am Markt hin. Nach unserer Erfahrung hat sich eindeutig gezeigt: wenn die IT erstmal über den Schatten gesprungen ist und sich für cloud-only entschieden hat, kann sie sowohl technisch als auch organisatorisch das wirkliche Potenzial der neuen Technologien nutzen und dabei ein hohes Maß an Sicherheit gewährleisten.

Apropos Schatten: die Schatten-IT ist als Chance zu sehen und bestmöglich zu integrieren bzw. behutsam zu ersetzen, um die Anwender mitzunehmen und für den neuen Workplace zu begeistern.
Denn es gilt die Faustregel: 40% Technik – 60% Benutzerakzeptanz & Kulturveränderung. Und damit arbeiten wir.

Technische Projektansätze:

  • Einführung ganzheitlich „Modern Workplace Microsoft 365 (E3\E5)“
  • Einführung von Windows 10
  • Einführung von Office 365
  • Evergreen Prozesse (Windows und Office as Service)
  • Client Verwaltung aus der Cloud
  • Bereitstellen von Systemen per Autopilot
  • Neue Kommunikations- und Kollaborationsmöglichkeiten

Organisatorische Veränderungen & Kommunikation für den modernen Arbeitsplatz Stichwort: Veränderungsprogramm, Kultur, Fokussierung auf den Kunden, Verlagerung in den Selfservice, Dreigestirn Entwicklung, Betrieb und „face to the customer“ Support, Agilität und Geschwindigkeit.

Behind every great success are people.
People working together. To collaborate, to build, to work on something that's bigger than themselves.

Gavriella Schuster
Corporate Vice President One Commercial Partner Channel Chief
Microsoft



PHAT CONSULTING GmbH - Microsoft Country Partner of the Year 2019

Ending hunger by 2030 is the goal Welthungerhilfe is striving for. With the Child Growth Monitor we are providing an app, which allows for quick, hassle-free and reliable diagnosis of children regarding malnutrition. PHAT CONSULTING support our project not only by building up the infrastructure in Microsoft Azure, but are also giving important momentum and reflections regarding the strategic and organizational directions.

Franziska Kerting
Head of Projects
Welthungerhilfe

Kulturelle Veränderung, moderne Arbeitsweisen und Cloud Technologien erfordern radikales Überdenken vieler Grundannahmen. Dazu braucht es Mut, Neugier und Erfahrung. PHAT CONSULTING gehört zu unseren starken Partnern in Deutschland, die gemeinsam mit uns Enterprise Kunden auf diesen neuen Wegen begleiten.

Gregor Bieler
General Manager One Commercial Partner (OCP)
Mitglied der Geschäftsleitung
Microsoft Deutschland GmbH

Mit der PHAT CONSULTING haben wir einen Partner, der im Stadtteil mit uns das Konzept „ZeroIT“ wahrhaftig werden ließ und uns entscheidend bei der Gestaltung einer neuen, immer digitaleren, Umgebung unterstützt.

Hannes Brandt
Leitung ICT
FC St. Pauli

Wir stellen den Anwender in den Mittelpunkt und heben dadurch die IT auf einen neuen Level. Mit innovativen Konzepten und viel Erfahrung begleitet uns PHAT CONSULTING bei dieser Mission.

Michael Hilzinger
CIO, Klöckner & Co SE

Cornelsen und PHAT CONSULTING verbindet eine jahrelange, vertrauensvolle Zusammenarbeit. In unserem aktuellen Projekt rund um den sicheren, modernen Arbeitsplatz hat uns PHAT CONSULTING immer wieder entscheidende Impulse gegeben, wie durch Technologie echte Mehrwerte für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erzielt werden können.

Michael von Smolinski
CIO, Cornelsen Verlag

Mitarbeiter, Fachbereiche und IT können nur gemeinsam eine wirkliche Veränderung von Arbeitsabläufen und Kultur herbeiführen. Die technologische Basis hierfür ist Microsoft 365. PHAT CONSULTING hat uns mit viel Engagement und neuen Methoden, wie Persona Studien, begleitet und für Akzeptanz auf allen Seiten gesorgt.

Stephan Biehl
Teamleader Workplace Solutions
Hermes GmbH