Datenstandards mit Lara Obst und Karina Buschsieweke

Folge 73

Wie können uns Datenstandards bei der Transformation zu mehr Nachhaltig­keit helfen? | mit Karina Buschsieweke & Lara Obst

Heute wagen wir uns an ein ganz wichtiges Thema und zwar an Daten. Denn der Zugang zu den unterschiedlichen Nachhaltigkeits-Kennzahlen ist enorm wichtig, um die richtigen Entscheidungen zu treffen und um seinen eigenen Hebel für eine Transformation zu finden. Mit Lara Obst von The Climate Choice haben wir bereits in Folge 53 über die Dekarbonisierung von Unternehmen gesprochen und darüber, wie wichtig Wissen über den eigenen CO₂-Fußabdruck ist. Zusätzlich haben wir noch Karina Buschsieweke von der SINE Foundation eingeladen.

sustainable-finance-vinzenz-fundel

Folge 72

Sustainable Finance: Wie kann der Kapitalmarkt Nachhaltigkeit vorantreiben? | mit Vinzenz Fundel

Heute haben wir Vinzenz Fundel, Director Sustainable Advisory, von der LBBW eingeladen. Er gibt uns nicht nur einen umfangreichen Überblick über das Konzept von Sustainable Finance, sondern wir vertiefen auch die Rolle des Kapitalmarktes in der Transformation zu mehr Nachhaltigkeit im Unternehmen. Denn auch im Kapitalmarkt haben Themen, wie Klimaschutz und Biodiversität nicht nur durch die Berichtspflicht an Bedeutung gewonnen. Gerade Unternehmen, die hier Vorreiter sind, haben häufig ein niedrigeres Risikoprofil und sind somit langfristig erfolgreicher.

nachhaltigkeit-epson

Folge 70

Wie die Babyboomer die Krisen mitverursacht haben und was sie heute dagegen tun können! mit Henning Ohlsson von Epson

Epson hat als japanisches Unternehmen nachhaltige Werte schon immer in der Firmen DNA verankert. Denn die Natur hat in Japan einen wichtigen Stellenwert. Da ist es kein Wunder, dass Epson nicht nur ihr Geschäftsmodell nachhaltig umbaut, sondern auch sonst nichts unversucht lässt, um den Klimaschutz voranzutreiben. Henning Ohlsson, Geschäftsführer von Epson Deutschland und verantwortlicher Direktor für Nachhaltigkeit in Europa, nimmt den Nachhaltigkeitsaspekt sehr ernst.

nachhaltige-logistik-Rhenus

Folge 69

Nachhaltige Logistik: Wie schafft man nachhaltige Bausteine im Transportgeschäft? | mit Isa Kohn von Rhenus Logistics

Welche Möglichkeiten hat man als Logistikunternehmen, wenn das Geschäftsmodell auf den ersten Blick emissionsfrei kaum denkbar erscheint? Wir haben mit Isa Kohn, Head of Sustainability von Rhenus Logistics über nachhaltige Lagerhallen und die verschiedenen Heraus­forder­ungen bei unterschied­lichen Transportmitteln, wie Binnenschiffe, Luftfracht oder dem klassischen LKW.

Folge 60

CO2-Neutralität ist erst der Anfang – was kommt danach? | mit Dr. Martin Bethke vom WWF Deutschland

Alle Fakten zeigen, dass wir unbedingt nachhaltiger wirtschaften müssen, denn die planetaren Grenzen werden längst Jahr für Jahr überschritten. Warum wir das alles wissen, aber trotzdem nicht entsprechend agieren, haben wir mit Dr. Martin Bethke vom WWF Deutschland besprochen.

Andre Wiersig im CEO2 neutral Podcast

Folge 49

Warum wir heute anfangen müssen unsere Meere zu schützen | mit Extremschwimmer und UN-Botschafter André Wiersig

Heute geht es bei uns wieder um Umweltschutz. Wir sprechen mit Extremschwimmer André Wiersig. Oder wir könnten auch sagen, wir sprechen direkt mit dem Meer. Denn André verbringt so viele Stunden mitten im Meer ohne jegliche Ausrüstung, dass er eins damit wird. Und er verfolgt eine klare Mission: Er will als Botschafter uns alle über die aktuelle Situation in den Gewässern aufklären.

Rüdiger im CEO2 neutral Podcast

Folge 48

Die maritime Müllabfuhr: Wie ein Schiff die Meere von Plastik befreit | mit Dr. Rüdiger Stöhr von One Earth – One Ocean

Wenn man einmal dabei ist, wie eine ganze Schiffsladung voller Müll einfach ins Meer gekippt wird, ist vermutlich jeder sofort angefixt sich zu engagiert. Dr. Rüdiger Stöhr vermittelt uns anschaulich, was Mikroplastik mit unseren Gewässern macht und warum das auch auf uns einen starken Einfluss haben kann.

Christian Schiller im CEO2 neutral Podcast

Folge 41

Kann Plastik nachhaltig sein? | mit Christian Schiller von Cirplus

Als Christian Schiller beim Segeln in einem buchstäblichen Meer aus Plastik landet, findet er keine ruhige Minute mehr. Deshalb gründete er Cirplus – einen Marktplatz für recyceltes Plastik. Denn recycelte Kunststoffe sind häufig schwerer zu erwerben als neues Plastik.

Sonja Schelbach im CEO2neutral Podcast

Folge 34

Zero Waste und Müllvermeidung im Büro – mit Sonja Schelbach von Stückgut Unverpackt Einkaufen

Im Leben von Sonja zieht sich das Thema Ressourcenschonung durch wie ein roter Faden. Egal ob in Bezug auf Baustoffe oder Lebensmittel, denn Sonja hat den Schritt von der Architektin in den Einzelhandel gewagt: Als Mit-Gründerin “Stückgut – Unverpackt Einkaufen!” setzt sie sich vor allem für Zero Waste und die Vermeidung von Einweg-Verpackungen ein.

Janine Steeger im CEO2 neutral Podcast

Folge 32

Wieso braucht es (mehr) Frauen in der Nachhaltigkeit? – mit Janine Steeger von Futurewoman.de

Von der Umweltsünderin zu “Green Janine”: Janine Steeger hat an einem Punkt in ihrem Leben eine Entscheidung getroffen und ihren einstigen Traumjob bei RTL gekündigt. Wir wollten von Janine wissen: Was hat sie zur beruflichen Veränderung motiviert? Wie kam es zur Gründung von Futurewoman.de?

Tobias Rau im CEO2 neutral Podcast von PHAT Consulting

Folge 26

Wasserein­sparungen in Unternehmen – eine gute Idee! – mit Tobias Rau von Viva con Agua

Wie lässt sich mit Wasser (und Klopapier) Gutes tun? Wie viel Liter Wasser stecken in 1 Kilo Rindfleisch? Und wieso bringt es gar nicht so viel, Leitungswasser einzusparen? Zu diesen Themen haben wir mit Tobias Rau gesprochen, seit 10 Jahren ist er Geschäftsführer bei Viva con Agua de Sankt Pauli e.V..

Katharina Reuter im CEO2 neutral Podcast von PHAT CONSULTING

Folge 24

Wie gelingt Lobby-Arbeit für nachhaltige Themen? – mit Dr. Katharina Reuter (BNW)

Dr. Katharina Reuter ist Geschäftsführerin des Bundesverbands Nachhaltige Wirtschaft (BNW), vormals UnternehmensGrün. Wir wollten von Katharina wissen: Was macht der BNW genau? Welche Art von Unternehmen sind schon an Bord? Was sind die Voraussetzungen?