PHATconnect: Vernetzung für alle

Der Erfolg eines Unternehmens steht und fällt mit gut funktionierenden Entwicklungs-, Einkaufs-, Sales- und Marketing-Abteilungen, richtig? Falsch! Oder sagen wir zumindest – so halb.

Der Unternehmenserfolg hängt auch maßgeblich von Mitarbeiter:innen im Service und in der Produktion ab, die über keinen festen (PC-)Arbeitsplatz verfügen, z. B. in Filialen, in Lagerhallen oder auch in Krankenhäusern. Und entsprechend von deren Befähigung, Motivation und nicht zuletzt auch von intelligenter, verständlicher IT.

Mit PHATconnect bringen wir alle Mitarbeiter:innen auf eine Kommunikationsplattform und die IT an den Standorten ins Cloudzeitalter.

Mitarbeiter:innen, die über keinen festen (PC-)Arbeitsplatz verfügen, repräsentieren das Unternehmen im Handel an vorderster Front und tragen Marketingbotschaften mit nach außen. Auch Servicemitarbeiterinnen stehen in direktem Kontakt mit Kunden und sind oft auch die ersten, die wertvolles Feedback entgegennehmen. Krankenpfleger helfen Menschen in Krankenhäusern, Kranführer bewegen im Hafen Fracht und Lagermitarbeiterinnen vollbringen logistische Meisterleistungen und halten den Laden wortwörtlich am Laufen – ohne Firstline Worker geht einfach nichts.

Die Krux: Während Information Worker fit für den digitalen Arbeitsplatz gemacht und für sie Tools implementiert werden, um Prozesse, den Informationsfluss und die Zusammenarbeit zu verbessern, bleiben Firstline Worker noch viel zu oft auf der Strecke. Filialen sind abgeschnitten von anderen Filialen, Standorte von ihren Zentralen, Prozesse sind veraltet, IT-Landschaften heterogen gewachsen und die Kommunikation läuft schleppend – in beide Richtungen. Und alle Beteiligten nervt es!

Eine aktuelle Gefahr: Die Corona-Pandemie wirkt als Beschleuniger für einen Kultur- und Arbeitswandel; doch gleichzeitig droht sie, die Kluft zwischen Firstline und Information Worker sowie von Filialen und Standorten zu vergrößern. Aktuell werden Konzepte verprobt, wie Mitarbeiter:innen vermehrt auch langfristig von Zuhause arbeiten können. Viele wollen – auch nach der Krise – an solch flexiblen Arbeitsmodellen festhalten. Für Information Worker, die viel digital und am Schreibtisch arbeiten, kein Problem! Doch was ist mit Kolleg:innen, die vor Ort gebraucht werden – in der Filiale, in der Logistik, oder in Krankenhäusern?

PHATconnect

Mit unserem Beratungsangebot PHATconnect unterstützen wir Unternehmen, einer kulturellen Spaltung entgegenzuwirken und bringen Mitarbeiter:innen wieder stärker zusammen – unabhängig von Ort, Abteilung und Aufgabe.

Im Fokus steht die Verbesserung der internen Kommunikation und der Zusammenarbeit zwischen Filialen und Standorten, die Förderung der Unternehmenskultur und Gemeinschaft und eine Steigerung von Flexibilität und Geschwindigkeit. Das motiviert, schweißt zusammen und führt zu besseren Ergebnissen und am Ende auch zu geringeren Kosten. Da wetten wir jederzeit und gerne drauf.

Vorher: Zentrale Kommunikation vom Hauptstandort
Nachher: PHATconnect - alle Standorte sind untereinander vernetzt

Unser Vorgehensmodell

Wir beziehen alle relevanten Unternehmensaspekte, -Abteilungen und Besonderheiten eines Unternehmens ein und liefern ganzheitliche Lösungsansätze, die alle Mitarbeiter:innen berücksichtigt. Das passiert im direkten Austausch mit den wesentlichen Stakeholdern und mit „Design Thinking“ als Basis.

Ein Ansatz, viele mögliche Mehrwerte

Zusammen identifizieren wir dabei den unternehmensspezifischen Wertbeitrag und kritische Erfolgsfaktoren. Wir entwickeln einen Businessplan, inkl. technischem Konzept und Business Case. Hierauf hat sich in der Praxis ein MVP-Ansatz bewährt, also die Entwicklung eines Prototypens, auf dessen Basis wir die letzten Stellschrauben drehen, bevor der Lösungsansatz im gesamten Unternehmen ausgerollt wird. Alle relevanten Facetten wie z. B. Change Management, Adoption, Betriebsmodelle und die Technik behandeln wir integrativ und im Gleichklang.

Nachhaltig digital mit Cloud IT

Über File-, Print-, AD- und sonstige Server an den Standorten sprechen wir bei der Gelegenheit gerne gleich mit. Hier helfen wir mit Standardisierung und mit zentral konfigurierten Systemen, damit weniger Techniker durchs Land tingeln und Individualkonfigurationen beservicen müssen. Der Ansatz sollte sein, von jedem Gerät, von überall auf alle relevanten Daten zugreifen zu können. Mehr Dynamik, weniger Komplexität, sowie mehr Produktivität, durch von Hardware, Infrastruktur und Netzwerk unabhängigen Zugängen; sowie sichere Bring Your Own Device (BYOD) Szenarien wo gewünscht und sinnvoll.

Heterogene IT Infrastrukturen machen Individualkonfigurationen notwendig.
Wir helfen mit Standardisierung und mit zentral konfigurierten Systemen.

Jetzt reden wir aber mal drüber, oder?

Für mehr Informationen oder bei Interesse an PHATconnect reicht eine E-Mail an info@phatconsulting.de.

 

 

 

 

 

Quelle Fakten auf Bildern: Microsoft+Empowering+Workforce.pdf

Kulturelle Veränderung, moderne Arbeitsweisen und Cloud Technologien erfordern radikales Überdenken vieler Grundannahmen. Dazu braucht es Mut, Neugier und Erfahrung. PHAT CONSULTING gehört zu unseren starken Partnern in Deutschland, die gemeinsam mit uns Enterprise Kunden auf diesen neuen Wegen begleiten.

Gregor Bieler
General Manager One Commercial Partner (OCP)
Mitglied der Geschäftsleitung
Microsoft Deutschland GmbH

Mit der PHAT CONSULTING haben wir einen Partner, der im Stadtteil mit uns das Konzept „ZeroIT“ wahrhaftig werden ließ und uns entscheidend bei der Gestaltung einer neuen, immer digitaleren, Umgebung unterstützt.

Hannes Brandt
Leitung ICT
FC St. Pauli

Wir stellen den Anwender in den Mittelpunkt und heben dadurch die IT auf einen neuen Level. Mit innovativen Konzepten und viel Erfahrung begleitet uns PHAT CONSULTING bei dieser Mission.

Michael Hilzinger
CIO, Klöckner & Co SE

Cornelsen und PHAT CONSULTING verbindet eine jahrelange, vertrauensvolle Zusammenarbeit. In unserem aktuellen Projekt rund um den sicheren, modernen Arbeitsplatz hat uns PHAT CONSULTING immer wieder entscheidende Impulse gegeben, wie durch Technologie echte Mehrwerte für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erzielt werden können.

Michael von Smolinski
CIO, Cornelsen Verlag

Mitarbeiter, Fachbereiche und IT können nur gemeinsam eine wirkliche Veränderung von Arbeitsabläufen und Kultur herbeiführen. Die technologische Basis hierfür ist Microsoft 365. PHAT CONSULTING hat uns mit viel Engagement und neuen Methoden, wie Persona Studien, begleitet und für Akzeptanz auf allen Seiten gesorgt.

Stephan Biehl
Teamleader Workplace Solutions
Hermes GmbH