Strategie und Expertentag 2019

„6 Jahre Neuland… und nun?“ lautete unser diesjähriges Motto. Wie „digitalisiert“ ist unsere Welt heute schon und welche Herausforderungen liegen vor uns? Bei unseren Kunden, bei uns selbst und Mit Blick auf das Zusammenleben unserer Gesellschaft.

Wir haben uns auf die Reise gemacht und in unterschiedlichen Sessions über diese Fragen gesprochen. Den Startschuss gab unsere Diskussionsrunde mit Fränzi Kühne (TLGG), Michael Hilzinger (Klöckner), Oliver Gürtler (Microsoft) und Martin Marx (Elbgefährten).

Im ersten Vortrag stellten Markus Pohl (WWH) und Oliver Gürtler den Child Growth Monitor vor. Parallel dazu erzählte Fabian Schütz (Otto Group) was passiert, wenn die Tools von heute auf Kulturen von gestern treffen und, dass in vielen von uns noch das alte Preußen steckt. Im Anschluss gaben Laura Pöhler und Maik Siedschlag (Rossmann) einen Einblick in die Fuck-Ups bei Rossmann. Mirko Eggert und Torsten Weidner (Jungheinrich) gewährten den Teilnehmern einen Blick auf ihre Persona-Erfolgsgeschichte und gaben zahlreiche Ratschläge mit auf den Weg.

Nach einer ausgedehnten, networking-freundlichen Mittagspause, in welcher sich fleißig über die bisherigen Themen ausgetauscht wurde, ging es sportlich mit Martin Drust weiter. Er zeigte uns, wie der FC St. Pauli auf und abseits des Platzes als Marke erfolgreich ist. Christian Konrad und Eduardo Pallas (E.ON) nahmen unsere Besucher mit auf eine Reise in die Microsoft Azure Cloud.

Im Anschluss berichtet Stephan Biehl (SPIEGEL-Verlag) über den Einsatz und die Automatisierung von Office 365 in der Praxis. Zeitgleich hielt Martin Marx (Elbgefährten) seinen Vortrag zum Thema „Einfach aber nicht bequem“, bei dem es unter anderem um unser Lernverhalten und den Umgang mit Konfliktsituationen ging. Im vorletzten Vortrag präsentierte Michael Hilzinger ein „Fitness-Programm für einen 100-Jährigen“, während Swetlana Heidebrecht (Axel Springer) über das Thema Deep Work referierte und eine vielzahl an Methoden für fokussiertes Arbeiten vorstellte.

Für einen inspirierenden Abschluss sorgte unser Gastspeaker Arved Fuchs, der mit seinem Vortrag „Grenzen sprengen“ Individuen zu Teams machte und ins Ungewisse aufbrach.

Begleitet wurde der Tag durch Malte von Tiesenhausen und Jens Nordmann von Visiual Facilitators, die mit ihren Graphic Recordings die spannenden Vorträge in einer beeindruckenden Bilderlandschaft verewigten. Moderativ setzten Dörte Wittenberg und Tom Seeliger den richtigen Rahmen.

Gemeinsam mit unseren Gästen ließen wir den Tag beim tradionellen Chillen und Grillen ausklingen.
Und das Timing konnte nicht besser sein: Um 19 Uhr durften wir offiziell unsere Auszeichnung zum Microsoft Partner of the Year bekanntgeben. Gemeinsam mit Glück & Kanja und GAB haben wir, zum ersten mal überhaupt, eine Multi-Partner Story zum Sieg begleitet.

Wir sind wahnsinnig zufrieden mit dem Tag und möchten uns an dieser Stelle erneut ganz herzlich bei allen Speakern und Teilnehmern bedanken! Wir freuen uns jetzt schon auf den Expertentag im kommenden Jahr, werten fleißig Feedbacks aus und überlegen bereits, wie wir ihn noch PHATter machen können. Sie können also gespannt bleiben!

Ending hunger by 2030 is the goal Welthungerhilfe is striving for. With the Child Growth Monitor we are providing an app, which allows for quick, hassle-free and reliable diagnosis of children regarding malnutrition. PHAT CONSULTING support our project not only by building up the infrastructure in Microsoft Azure, but are also giving important momentum and reflections regarding the strategic and organizational directions.

Franziska Kerting
Head of Projects
Welthungerhilfe

Kulturelle Veränderung, moderne Arbeitsweisen und Cloud Technologien erfordern radikales Überdenken vieler Grundannahmen. Dazu braucht es Mut, Neugier und Erfahrung. PHAT CONSULTING gehört zu unseren starken Partnern in Deutschland, die gemeinsam mit uns Enterprise Kunden auf diesen neuen Wegen begleiten.

Gregor Bieler
General Manager One Commercial Partner (OCP)
Mitglied der Geschäftsleitung
Microsoft Deutschland GmbH

Mit der PHAT CONSULTING haben wir einen Partner, der im Stadtteil mit uns das Konzept „ZeroIT“ wahrhaftig werden ließ und uns entscheidend bei der Gestaltung einer neuen, immer digitaleren, Umgebung unterstützt.

Hannes Brandt
Leitung ICT
FC St. Pauli

Wir stellen den Anwender in den Mittelpunkt und heben dadurch die IT auf einen neuen Level. Mit innovativen Konzepten und viel Erfahrung begleitet uns PHAT CONSULTING bei dieser Mission.

Michael Hilzinger
CIO, Klöckner & Co SE

Cornelsen und PHAT CONSULTING verbindet eine jahrelange, vertrauensvolle Zusammenarbeit. In unserem aktuellen Projekt rund um den sicheren, modernen Arbeitsplatz hat uns PHAT CONSULTING immer wieder entscheidende Impulse gegeben, wie durch Technologie echte Mehrwerte für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erzielt werden können.

Michael von Smolinski
CIO, Cornelsen Verlag

Mitarbeiter, Fachbereiche und IT können nur gemeinsam eine wirkliche Veränderung von Arbeitsabläufen und Kultur herbeiführen. Die technologische Basis hierfür ist Microsoft 365. PHAT CONSULTING hat uns mit viel Engagement und neuen Methoden, wie Persona Studien, begleitet und für Akzeptanz auf allen Seiten gesorgt.

Stephan Biehl
Teamleader Workplace Solutions
Hermes GmbH